Aktuelle News

  1. Wir sind weiterhin guter Dinge, uns allen geht es gut 🍀und wir sind wie gewohnt für Euch im Einsatz. Ob in der Praxis 🏥oder auch in der Klinik. 💪🏻
  2. In den kommenden Woche werden wir unsere persönlichen Kontakte zu euch etwas einschränken. 😷Wir haben grünes Licht von den Versicherungen bekommen, euch via Videotelefonie 📹zu beraten. Alle Kontakte, die keinen persönlichen und direkten Kontakt benötigen, werden wir auf diese Weise fortführen. Wir werden alle Mamis persönlich informieren, die ausstehende Termine mit uns haben.
  3. Die frischen Wochenbettbetreuungen 🤱🏼werden wir weiterhin persönlich durchführen, werden aber die Besuche evtl. reduzieren. Denkbar wäre im 2 Tage Rhythmus. Das Wochenbett ist allerdings so individuell, wie auch die Regelung, die wir mit jeder einzelnen Familie treffen.
    Auch die Besuche nach dem 10. Tag sind von den Versicherungen als Videotelefonie Kontakt erlaubt worden.
  4. Die Akupunktur Sprechstunde bleibt bestehen. In Einzelsitzungen.
  5. Im Kreißsaal sind zur direkten Geburt (ab Wehenbeginn) die Väter weiterhin herzlich Willkommen. Alle anderen Kontakte zum Kreißsaal (fraglicher Geburtsbeginn, Einleitung, Kontrolluntersuchung, CTG) sind leider nur ohne Partner möglich. Bislang hat das wunderbar funktioniert und alle Beteiligten gewöhnen sich langsam an diese Situation. (Wir aber auch ihr 💛)
    Eine zusätzliche Info von der Wochenstation ist noch wichtig: Bitte bringt schon zur Klinikaufnahme den Maxi Cosi mit!! Da der Vater am Entlasstag nicht auf die Wochenstation kommen kann, 🚫 ist es für Euch angenehmer den kleinen Murkel 👶🏼schon direkt im Sitz verpacken zu können, um unnötige Wege zu ersparen.
    Denkt auch an die Variante eines Rollkoffers anstatt einer Tasche. Ihr könnt den Rolli deutlich besser transportieren.
  6. … weitere Online-Kurse werden folgen! Wir werden euch in den nächsten Tagen informieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.